Skip to main content

Mit dem Jugendturm hoch hinaus.

Erstellt von Nina Wingenfeld
|   Bericht

Kletterturm begeistert Besucher und Mitarbeiter


Bei den monatlichen Late-Nights im Jugendturm wird den Jugendlichen immer eine besondere Aktion geboten. An diesem Samstag wurde der 10 Meter hohe Kletterturm der Evangelischen Jugend des Kirchenkreises im Jugendturm-Garten aufgebaut und Sofas, Tische und Stühle nach draussen getragen.

Unterstützt von Niklas Niedermeier, Jugendreferent der Evangelischen Jugend, lernten die Jugendlichen, wie man sich professionell sichert und probierten sich an den vier Wänden des Kletterturms aus. Durch die verschiedenen Schwierigkeitsstufen der Wände war für jeden eine Herausforderung dabei - und so mancher überwandt seine Höhenangst. Wer nicht grade in luftige Höhen unterwegs war, genoss den Abend beim Tischtennis oder Fussball spielen und natürlich wurde auch viel "gechillt".
Dass die Jugendlichen des Jugendturms ein gutes Team sind und alle gern mit anpacken zeigte sich beim Auf- und Abbau des Kletterturms, der bei so vielen helfenden Händen schnell ging.

Bilder gibt es in unserer Bildersammlung.

Zurück