Jugendturm Kindersamstag

Wenn du zwischen 6 und 12 Jahren alt bist, solltest du den Kindersamstag im Jugendturm nicht verpassen! Einmal im Monat stellen 20 jugendliche Mitarbeiter den Jugendturm für dich auf den Kopf - und überraschen dich mit coolen Spielen, Aktionen, Basteln, Fußballspielen, Singen und vielem mehr. Jeder Kindersamstag steht unter einem anderen Thema und immer ist viel los - von Bogenschießen über Schätze ausgraben, von unserer eigenen Tanz-Choreografie bis hin zum Perlenschmuggeln - hier kann dir alles passieren.
Los geht es Samstags immer um 10 Uhr mit der Kinderkirche - hier erfährst du das Thema, das dich durch den Tag begleitet, singst, lachst, siehts oft ein kleines Theaterstück und stellst fest: Gottesdienst muss gar nicht langweilig sein - und kann ganz anders sein, als du es je gesehen hast. Gott ist nämlich ein ziemlich cooler Typ - und das muss in der Kinderkirche nicht verheimlicht werden! Gerne darfst du zur Kinderkirche deine Eltern und Geschwister mitbringen.
Um 10.30 Uhr verabschieden wir dann deine Eltern und stärken uns gemeinsam für den spannenden Tag. Bei unserem gemeinsamen Frühstück wirst du feststellen: Mit 70 anderen Leuten gemeinsam zu essen schmeckt viel besser als zuhause... und ist auf jedenfall lustiger, lauter, bunter.
Frisch gestärkt beginnt dann das bunte Programm - und das ist immer neu und anders. Manchmal teilen wir uns in kleine Gruppen auf, um besser spielen und basteln zu können. Und fast immer gibt es eine Zeit, in der du zwischen vielen verschiedenen Angeboten selbst wählen kannst, draußen oder drinnen toben kannst und alles ausprobieren kannst, was der Jugendturm zu bieten hat.
Wenn um 13.30 Uhr deine Eltern kommen um dich abzuholen, hast du sicher viel zu erzählen. Aber  vergiss nicht,  den Zettel mitzunehmen, auf dem steht, wann im nächsten Monat Kindersamstag ist!  Du willst bestimmt keinen Kindersamstag mehr verpassen!